Natur & Wandern in Mittelfranken


Vogelinsel Altmühlsee

Öffnungszeiten:

jederzeit begehbarer, bitte auf den Wegen bleiben!

Kurzbeschreibung:

Wir sind mit dem Fahrrad bis zum Steg am Ufer des Altmühlsees gefahren. Danach gehts zu Fuß über die Brücke auf das über 200 ha große Naturschutzgebiet. Die „Vogelinsel im Altmühlsee“ nimmt knapp die Hälfte des gesamten Sees ein. Freie Seefläche, Flachwasserbereiche, Schilfzonen, Feuchtwiesen und Gebüsch bilden einen facettenreichen Lebensraum. Wir haben viele Vögel, Insekten und Amphibien gesehen. Dadurch ist das Wandern zur Nebensache geworden.

Besonderheit:

Das Areal ist barrierefrei zugänglich. Nur der Aussichtsturm hat natürlich Stufen.

Zeitrahmen:

je  nach Tempo 1-2 Stunden

Adresse:

Schlossstr. 2, 91735 Muhr am See

Parkmöglichkeit:

Parkplatz Vogelinsel am LBV-Infohaus

homepage:

www.fraenkisches-seenland.de/poi/vogelinsel_im_altmuehlsee-1548/